Sunday, 14 June 2009

Brief für die Schweizer Regierung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mit grosser Traurigkeit vernahmen wir gestern, dass eine Strasse in St. Gallen, die nach dem beliebten Burenhelden Paul Kruger benannt war, in Friedrich Duerrenmatt Strasse unbenannt wurde.

Natuerlich verstehen wird, dass die Schweizer vieleicht den Namen eines anderen Schweizers bevorzugen koennten. Aber den falschen Eindruck den Frau Beery von dem Burenhelden schuf, war, um es vorsichtig zu sagen, schockierend. Frau Beery erweckte den Eindruck, dass mit Paul Kruger "Rassismus" oder gar "Schlimmerem" in Verbindung gebracht werden koenne.

Das ist besonders schockierend, weil die Buren nach Ansicht des Herrn Gregory Stanton von 'Genocide Watch', Dank der zahlreichen Farmmorde, vom Voelkermord bedroht sind.

Die Welt beklagt die Untaten und Landbesetzungen in Zimbabwe, aber die Mordrate an Landwirten in Suedafrika betraegt 330 aus 100.000 pro Jahr.

In diesem Klima vom Rassenhass gegen Buren motivierter Verbrechen werden die ungluecklichen Worte von Frau Beery von der Burengemeinschaft als Anstachelung zur Fortsetzung des Massenmordes gewertet.

Die Rede von Frau Beery war zumindest unverantwortlich, weil sie einfach die geschichtlichen Tatsachen ueber Paul Kruger missachtet hat.

Es ist allgemein bekannt, dass Paul Kruger ein ausgezeichnetes Verhaeltnis zu vielen schwarzen Staemmen hatte und er auch ein hohes Ansehen bei deren Haeuptlingen genoss.

Ein kurzer Blick in jedes serioese Geschichtsbuch haette das auch ohne Zweifel sofort deutlich gemacht.

Wir fordern die Regierung zum Einschreiten auf um diese volksverhetzerischen Bemerkungen gegen die Buren zurueckzunehmen. Wenn die kuerzlich gewaehlte Regierung Vertrauen genug hat einen Buren wie Dr. Pieter Mulder zum stellvertretenden Landwirtschaftsminister zu ernennen, dann sollte die Schweizer Regierung zumindest auch dem Urteil von Praesident Zuma ein wenig Achtung zollen.

mit freundlichem Gruss.

http://groups.yahoo.com/group/praag/message/45594

Vir meer artikels, raadpleeg asseblief die argiewe en soekenjin in die sykolom.
For more articles, please use the archives section or search engine in the sidebar.